Archiv der Kategorie: Tips & Tricks

WLAN im Headless Betrieb konfigurieren

Raspbian auf der SD Karte installiert, aber wie jetzt ins WLAN integrieren?

Hat man einen Monitor und eine Tastatur (also im Konsolenbetrieb) kann man die WLAN Einstellungen für den Raspberry Pi relativ einfach konfigurieren.  Noch einfacher gehts mit der grafischen Benutzeroberfläche, nur braucht man dazu noch zusätzlich eine Maus, was z.B. beim Pi Zero mit nur einem USB Port etwas aufwändiger ist.  Hier zeige ich euch, wie man das ruck-zuck manuell ohne große Klimmzüge bewerkstelligt.

WLAN im Headless Betrieb konfigurieren weiterlesen

User einer Gruppe hinzufügen

Z.b sinnvoll, wenn der User Pi in der Lage sein soll, Dateien von www-data zu editieren. Auch beim Arbeiten mit WinSCP hilfreich, da dort der User Pi eingeloggt ist, aber Dateien aus und nach /var/www kopieren möchte.

Mit folgendem Befehl kann man einen neuen User anlegen und gleich einer Gruppe zuordnen:

useradd -G {group-name} username 

Beispiel: sudo useradd -G www-data newuser

Hat man aber schon den User angelegt und will ihn einer existierenden Gruppe zuordnen geht das so: # usermod -a -G {group-name} username 

Beipiel: sudo usermod -a -G www-data pi